Logo_AV_1_weiss.png

Nord Grat Vordere Sommerwand

Reizvolle Kletterei auf die vordere Sommerwand, perfekt geeignet für Kletteranfänger und Einsteiger. Mit eindrucksvoller Aussicht auf die umliegenden vergletscherten Berge. Kombinierbar mit einem ein Tages Kletterkurs im Klettergarten.

Preis:                       380€

Gruppengröße:     max 2 Personen

Termine:                  Juni - September

Dauer:                      1 Tag

Anfragen

Wir treffen uns an der Franz Senn Hütte, von dort steigen wir in etwa 45 min zum Einstieg des Nordgrats. Nach einer kurzen Pause legen wir unsere Kletterausrüstung an, euer Bergführer gibt euch die letzten Tipps und bespricht mit euch die wichtigsten Seil Kommandos. Nun geht es immer durch das Seil des Bergführers gesichert in mehreren Seillängen über Platten und Türme gemächlich in Richtung Gipfel. Immer wieder erreichen wir Plätze die zum Verweilen einladen und es bleibt genug Zeit für einen Rundblick über die Bergwelt der Stubaier Alpen. Nach etwa 2,5h Kletterzeit erreichen wir den Gipfel der Vorderen Sommerwand auf 2676m.

Der Abstieg führt uns anfangs noch gesichert über gestuftes Felsgelände, ehe wir auf einem gut befestigten Wanderweg in ca. 1,5h zur Franzsenn Hütte absteigen. Von deren Terrasse aus wir bei einer Stärkung unsere Klettertour Revue passieren lassen.

Anforderungen:

Konditionelle Ansprüche; Genügend Kondition für 6-7 h am Berg

 

Technik: 

geeignet für Sportliche, Schwindelfreie Menschen. Erste Erfahrungen am Klettersteig sind von Vorteil.

inkl. Leistungen:

Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Spesen des Bergführers sind inkludiert

Leihausrüstung

Zusatzkosten:

Verpflegung 

Treffpunkt:   Franzsenn Hütte 1,5h zustieg vom Parkplatz in Oberiß