Logo_AV_1_weiss.png

BERNINA 
eine Skidurchquerung durch den Ballsaal der Alpen.

 

Die Bernina ist ein Gebirge an der Grenze zwischen Schweiz und Italien, das für seine immer noch sehr eindrucksvollen und großen Gletscher Flächen bekannt ist. Auf dieser Tour durchqueren wir diesen auch als Ballsaal der Alpen bezeichneten Gebirgszug. Ein Highlight dieser Tour ist die Besteigung des Piz Palü 3905m.

Ein landschaftlich eindrucksvolles Skitouren Wochenende das einem noch lange in Erinnerung bleibt.

Preis:                       520€ pro Person

Gruppengröße:     max. 4 Personen

Termine:                  20.05-22.05.2023

Dauer:                      3 Tage

Tag 1: Treffpunkt für diese Tour ist um 10 Uhr an der Talstation der Corvatschbahn in Silvaplana. Auffahrt mit der Bahn zum Gipfel auf 3.297 m. Unsere Tour beginnt mit einer Abfahrt in das Val Rosegg.

Die Gletscherfläche des Vadret de Roseg vor Augen, ziehen wir unsere Felle auf und besteigen den 3387m hohen Il Chapütschin. Abfahrt auf die gemütliche Coaz Hütte auf der wir unsere erste Nacht verbringen.

700hm Aufstieg 1400hm Abfahrt 6h

Tag 2: Heute steht uns ein eindrucksvoller Tag bevor.

Unser Weg führt uns durch die mächtigen Gletscher des Vadret da la Sella auf den gleichnamigen Piz Sella 3511m. Es folgt eine schöne Abfahrt hinunter zur Marinelli Hütte. 

900hm Aufstieg 700hm Abfahrt 6h

 

Tag 3: Heute steht der Piz Palü Programm. Zunächst führt uns unsere Tour über den Marinellipass bis unter den Gipfel. Diesen besteigen wir mit Steigeisen und am Seil gesichert. Über den Ostgipfel erreichen wir unseren Startpunkt für die grandiose Abfahrt nach Morteratsch. Nach einer kurzen Bahnfahrt erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt.

1100hm Aufstieg 2000hm Abfahrt 8h

Technik:

Sicherer Stemmschwung in jeder Schneeart bis max. 35 Grad steil, sichere Spitzkehren.

 

Kondition:

Aufstiege zwischen 5 und 8 Stunden pro Tag, Abfahrten zwischen 2 und 4 Stunden pro Tag.

inkl. Leistungen:

Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Spesen des Bergführers sind inkludiert

Leihausrüstung Gletscher

Zusatzkosten:

Selbstkosten für Hüttenübernachtung und Verpflegung (ca. 70€ pro Nacht)

Selbstkosten für Taxi-Transfers, Seilbahnen

Treffpunkt:   10 Uhr an der Talstation der Corvatschbahn in Silvaplana