Coaching Alpin Klettern im Stubaital


Willis wünsch war es seine Skills im Standplatzbau und Seilschafts Ablauf im Alpinen Fels mit mobilen Sicherungen zu verbessern. Es freute uns sehr das er mit dieser Idee zu uns gekommen ist, denn eigentlich machen wir im Sommer nichts lieber als klettern!


Am 10.07 ging es zusammen mit Willi zur Franz Senn Hütte, wo wir perfektes Übungsgelände für unser Thema vorfinden. Erst gingen wir den Abläufe einer Seilschaft in Wechsel Führung durch, ehe wir uns daran machten für unsere Friends Anm. Klemmgeräte und Klemmkeile die Perfekten Positionen, placements zu suchen. Bis wir schließlich das Thema Stände bearbeiteten und diese auf Herz und Nieren unter die Lupe nahmen.


Mit diesem Knowhow war Willi bereit seine erste Mehrseillängen Klettertour in Wechselführung anzugehen. Im Nahbereich der Franz Senn Hütte haben wir dafür die perfekte Route, den Nord Grat auf die Vordere Sommerwand.

Kletterei im dritten Schwierigkeitsgrat mit originellen Kletterstellen, die Tour ist in Schwierigkeit und Länge perfekt für unsere Bedürfnisse. Durch die geringe Schwierigkeit konnten wir das Erlernte super üben. Standplatzbau mit mobilen Sicherungen, Seil Handling am Standplatz, Seilführung und das anbringen mobiler zwischen Sicherungen.


Am späten Nachmittag ließen wir den Tag auf der Terrasse der Franz Senn Hütte ausklingen, und Willi erzählte mir voll motiviert von seinen Wunsch Touren die er gerne unternehmen möchte.


Danke Willi für dein Vertrauen es war mir eine Freude dir mein Know-how weiterzugeben.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen