Logo_AV_1_weiss.png

5 Tages Gletschertrekking 

Im Vordergrund steht das Erleben des hochalpinen Flairs und der Genuss an der Natur. 

Perfekt für Teilnehmer die Grundkenntnisse (Umgang mit Pickerl und Steigeisen, anseilen und Seilschafts Ablauf am Gletscher) und erste Gletscher Erfahrungen sammeln wollen. Der Höhepunkt dieser Tour ist die Besteigung des Wilden Freigers 3418m

Preis:                       520€

Gruppengröße:     min. 4 - max. 6 Personen

Termine:                  21.07-25.07.2021

Dauer:                      5 Tage 

Anfragen

Tag1:Treffpunkt am Parkplatz Nürnberger Hütte weiter mit Bus zur Gletscherbahn.  Aufstieg zur Siegerland Hütte, gemütliche Schutzhütte.

Durch die etwas abgeschiedene Lage und die relativ weiten Wege hierhin ist sie bis heute von allen fragwürdigen Begleiterscheinungen des Massentourismusses verschont geblieben.
Die wahren Naturfreunde bleiben hier noch unter sich.

Am Abend anpassen der Steigeisen für Gletscher

Tal-Siegerland 4-5h

Tag2:  Vorbei am Timmler Schwarz See ein wares Naturjuwel zum  Übeltalferner Steigeisen, anseilen erst Kontakt mit Gletscher. Übernachtung auf der Müllerhütte.

Siegerland-Müller 5-6h

Tag3: Müller- Becherhaus (Gletscherrunde über Übeltalferner Vogelhüttensee) Genuss Tag am Gletscher erste Erfahrungen am Gletscher, Gletscher erleben. Übeltal ferner 6,2 km2 größter Gletscher Südtirols (größter Stubaier Alpen) Mannschaftszug

Tag4: krönender Abschluss, Höhepunkt unserer Tour ist die Besteigung des Wilden Freigers 3418m

Becherhaus-Nürnberger 4-5h

Tag5: Nürnberger- Tal Abstieg ins Tal, Heimreise gegen Mittag

Anforderungen:

Genügend Kondition für 6-7h, Wandererfahrung und Trittsicherheit

Es ist mit einer Tourendauer von bis zu 6-7h rechnen!

inkl. Leistungen:

Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Spesen des Bergführers sind inkludiert

Leihausrüstung

 

Zusatzkosten:

Hütten ca.60€ inkl. Halbpension pro Tag , Verpflegung unter Tags, Seilbahn und Transfer

Treffpunkt:  Parkplatz Nürnberger Hütte