Logo_AV_1_weiss.png

Skitouren Franz Senn Hütte mit Ruderhofspitze

 

Die Franz Senn Hütte im Herzen unserer Heimat den Stubaier Alpen. Ein Familienbetrieb der seit Generationen geführt wird, und bekannt für seinem Komfort und die herzliche Bewirtschaftung ist. Dies und die unzähligen Tourenmöglichkeiten auf die Umliegenden namhaften Dreitausender machen das Gebiet zu einem der Besten der Ostalpen.

Preis:                       ab 430€ pro Person

Gruppengröße:     min. 4 Personen max. 6 Personen

Termine:                  Februar - April

Dauer:                      4 Tage

1 Tag:

Wir treffen uns am Parkplatz in Seduck. Von hier aus lassen wir das Gepäck zur Hütte transportieren. Mit unseren leichten Rucksäcken machen wir uns auf den Weg zu unserem Stützpunkt für die nächsten vier Tage, nach ca. 3h und 700hm erreichen wir die Hütte. Wo wir uns erst mal ein wenig stärken.

Am Nachmittag absolvieren wir dann in Hüttennähe ein Lawinen Verschütteten such Training, um eure LVS Kenntnisse aufzufrischen und euch auf dem neusten Stand zu bringen.

Bei einem gemütlichen Abendessen besprechen wir die Tour für den Nächsten Tag.

700hm 3h

 

2 Tag:     Skitour auf das Wilde Hinterbergl 3288m

Morgens starten wir durch das Alpeiner Tal in Richtung Alpeiner Ferner. Kurz vor erreichen Gletscherzunge biegen wir rechts ab, über den Verborgenen Berg Ferner steigen wir auf die Turmscharte. Diese erreichen wir über ein 50m langes Fix Seil, an dem ihr bei Bedarf von uns noch zusätzlich gesichert werdet. Nun stehen hoch oben auf den Berglas Ferner und bald auch auf unserem Tagesziel das Wilde Hinterbergl.

Für die Abfahrt stehen uns mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, die alle puren Ski Genuss zu bieten haben.

Zurück auf der Hütte lassen wir unseren Tag auf der Terrasse gebührend ausklingen.

1150hm 5-6h

 

3 Tag:     Highlight Ruderhofspitze 3473m

Unser Weg führt uns wieder entlang des Alpeiner Tales.

Diesmal geht es über den Alpeiner Ferner hinauf zur Hölltalscharte 3174m wo wir unser Skidepot errichten. Weiter geht es über den aussichtreichen Westgrat zum Gipfel der Ruderhofspitze.

Unsere Abfahrt führt uns über den weitläufigen Alpeiner Ferner zurück zur Hütte.

1350hm 6-7h

 

4 Tag:     Innere Sommerwand 3122m

Zum Abschluss noch ein Skitouren Highlight. Von der Hütte geht es abwechslungsreich über den kleinen Sommerwand Ferner zur Kräulscharte 3069m. Dort errichten wir unser Skidepot und steigen immer gesichert in leichtem Gelände auf den Gipfel der Inneren Sommerwand 3122m.

Die Abfahrt führt uns anfangs entlang unserer Aufstiegsspur bis unter den Gschwetzgrat den wir mit einem kurzen Gegenanstieg überwinden. Noch ein kurzer Blick zurück zur Hütte und weiter geht es über das „Kuhgschwez“ eine der der besten Skiabfahrten im Stubaital hinunter nach Oberiss und Seduck wo uns unser Gepäck bereits erwartet.

1400 hm 5-6h

Anforderungen:

Sicheres Skifahren in wechselndem Schnee bis 35°, Spitzkehren und ein ganzer   Tag am Berg sollten dir keine Probleme bereiten.

inkl. Leistungen:

Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Spesen des Bergführers sind inkludiert

Leihausrüstung Gletscher

Zusatzkosten:

Selbstkosten für Hüttenübernachtung und Verpflegung (ca. 70€ pro Nacht)

Selbstkosten für Taxi-Transfers, Seilbahnen

Treffpunkt:   Parkplatz Seduck